Die Strecke ist amtlich vermessen.

Gestartet wird am Business Campus in der Nähe des Gebäudes Parkring 1-5. Eine knappe Runde auf dem Parkring führt zur Zufahrtsstraße zum Garchinger See.  Zunächst geradeaus, geht es dann rechts weiter zur Autobahnüberführung. Nachdem dort eine kurze Wende absolviert wird, geht es weiter rund um das Vereinsgelände des Garchinger Ski- und Tennisclubs bis zum Garchinger See. Sobald dieser umrundet ist führt der Weg wieder zurück zum Business Campus.

Die zehn Kilometer-Läufer-/innen absolvieren diese Strecke insgesamt zweimal.

Die Strecke ist zu einem Großteil asphaltiert und flach; der kleinere Teil um den Garchinger See herum ist fester Schotter. Km-Markierungen sind aufgestellt.

Download: Rückenwindlaufstrecke 2018 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kartenquelle: openstreetmap.org