• 19Jul

    Da wir für Sie und Ihre Gesundheit keine Verantwortung übernehmen können, empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, am Rennen nur teilzunehmen, wenn Sie gesundheitlich in der Lage sind, unter diesen Bedingungen an den Start zu gehen. Starten Sie also bitte nur, wenn Sie absolut gesund, körperlich fit und angemessen trainiert sind! Allen anderen raten wir von einer Teilnahme dringend ab – Ihrer Gesundheit zu liebe.

    Zudem bitten wir Sie, unbedingt nachfolgende Ratschläge zum Thema „Laufen bei hohen Temperaturen“ zu beachten:

    • Geh nur wirklich gesund an den Start! Du trägst die Verantwortung für Dich.
    • Geh angemessen trainiert an den Start! Je besser Dein Trainingstand ist, desto leichter verkraftet Dein Organismus auch extreme Bedingungen.
    • Im Zweifel verzichte auf den Start. Auch das ist eine echt sportliche Entscheidung. Es gibt noch viele Rennen, aber Du hast nur eine Gesundheit.
    • Hör in Dich und lass es “piano” angehen. Es muss nicht immer eine neue Bestzeit sein, die Du bei Hitze ohnehin nicht erreichst.
    • Wenn Dir unterwegs “schwummrig” wird, brich Dein Rennen ab. Im Zweifelsfall such zügig den medizinischen Service auf.
    • Achte auf Mitläufer, die nicht gerade besonders “frisch” aussehen. Biete Hilfe an!
    • Trink ausreichend bis etwa 30 Minuten vor dem Rennen, aber niemals eisgekühlte Getränke. Mineralwasser mit einem guten Salzgehalt ist in Ordnung.
    • Trink während des Rennens in kleinen Portionen nach Gefühl.
    • Ernähr Dich leicht!
    • Trag Funktionsmaterialien und eine weiße Kappe aus Funktionsmaterial! Keine Baumwoll-Baseballkappe!
    • Benutze Sonnencreme.
    • Trag eine gute Lauf-Sonnenbrille.
    • Halte Dich, wann immer es möglich ist, im Schatten auf.
    • Kühl Kopf und Unterarme an den Stationen.
    • Lauf durch den Schauer der Sprinkelanlagen an der Strecke.
    • Schütte Dir an den Stationen Wasser über Brust, Kopf und Rücken!

    Für diese wertvollen Ratschläge bedanken wir uns bei: „SmartRunning“
    www.smartrunning.de

  • 18Jul

    Wenn Ihr den Lauftag etwas entspannter angehen möchtet, könnt Ihr Eure Startunterlagen übrigens bereits am Samstag, 20.07.2019 zwischen 10:00 und 12:00 Uhr auf der Veranstaltungsfläche im Business Campus Garching, Parkring 1-5,  abholen.
    Ansonsten erhalten Sie Ihre Unterlagen am Lauftag, 21.07.2019 ab 07:30 Uhr!

    Nach- und Ummeldungen nehmen wir übrigens auch gerne bereits am Samstag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr an (Nachmeldungen nach Verfügbarkeit freier Startplätze).

  • 17Jul

    Wir haben uns aus Sicherheitsgründen entschieden, das Tragen von Kopfhörern u. ä. zu untersagen.

    Bitte seid so verständnisvoll und verzichtet zu Eurem eigenen und zum Schutz Eurer Mitläufer auf das Tragen von Kopfhörern! Im Wettkampf sollte man aufmerksam und sich bewusst sein, dass man z. B. durch Hören von Musik abgelenkt ist und sich von der Umgebung abschneidet. Die Folgen, gefährliche Situationen nicht wahrzunehmen, wie z. B. das Annähern von Rettungsdienst, Begleitfahrzeugen, Radfahrern, Hunden etc. dürfen nicht unterschätzt werden! Genießt die besondere und motivierende Atmosphäre des Rückenwindlaufs mit unserem Moderator Roland Balzer, der Musik und den Zuschauern, die gekommen sind, um Euch anzufeuern!

  • 17Jul

    PARKEN: Kostenlose Parkplätze stehen in unserem Parkhaus „P2“ zur Verfügung. Zufahrt zum P2 ausschließlich über die Schleißheimer Straße möglich (für‘s Navi: Zufahrt gegenüber Schleißheimer Straße 61)! Sie können vom P2 aus jederzeit ein- und über die Ausfahrt „Schleißheimer Straße“ wieder ausfahren.

    STRASSENSPERRUNG: Um den Rückenwindlauf sicher durchführen zu können, ist es notwendig, die Zufahrten zum Parkring zeitweise zu sperren. Ab 07:30 Uhr ist der komplette Parkring für den Verkehr gesperrt. Eine Ausfahrt ist erst wieder nach Zielschluss möglich! Sollten Sie das Gelände bereits früher verlassen wollen, empfehlen wir dringend, Ihr Fahrzeug im P2 oder außerhalb des Business Campus zu parken!

    ÖPNV: Der Business Campus ist übrigens bestens mit der U-Bahn zu erreichen! U6 Richtung Garching-Forschungszentrum. Haltestelle Garching-Hochbrück. Folgen Sie dem Weg durch die Fußgängerunterführung (B471) direkt auf das Gelände des Business Campus München : Garching.

  • 17Jul

    Nachmeldungen wie folgt möglich:

    • Am Rückenwindlauftag bis 09:00 Uhr oder
    • am Vortag, Samstag, 20.07.2019, zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr vor Ort am Business Campus (Parkring 1-5)

    Die Startgebühr für Nachmeldungen beträgt 32 Euro.

    Nachmeldungen sind unter Vorbehalt der Verfügbarkeit freier Startplätze möglich – dieser Lauf ist auf 1.000 Teilnehmer/innen begrenzt!

  • 15Jul

    Welches ist das größte Rückenwindlauf-Team am Start? Welches ist das schnellste 10 km Rückenwindlauf-Team? Wir lassen uns überraschen…. Und die beiden Teams dürfen sich über Preise freuen

    - Größtes Team: Beim “Freiraum-Stand” gibt’s für jedes Mitglied eine Brotzeit

    - Schnellstes 10 km Team (es zählen die ersten drei Läufer/innen): Smart Running sponsert 3 Gutscheine in Höhe von je 30 EUR, einzulösen bei der Laufbar München. Oben drauf gibt’s noch 3 freie Startplätze beim Rückenwindlauf 2020

  • 12Jul

    Schon angemeldet? Nein? Dann aber schnell! Maximal 1000 Startnummern werden für den 11. Rückenwindlauf am Sonntag, 21. Juli, vergeben und Stand heute können wir uns bereits über rund 900 vergebene Nummern freuen!

    Bis zum 14. Juli, 24 Uhr, bleibt die Online-Anmeldung freigeschaltet (Startgebühr bei Online-Anmeldung: 22 Euro). Danach ist – mit etwas Glück – noch die Nachmeldung am 20. Juli (zwischen 10 und 12 Uhr) oder 21. Juli bis 9 Uhr direkt am Parkring möglich. Für diese „Last-Minute-Registrierung“ fallen dann 32 Euro an.

  • 12Jul

    Nach dem Lauf ist Entspannung angesagt! Das Team unserer im Business Campus ansässigen Praxis für Physiotherapie „MEDICAL BEWEGT“ bietet interessierten Läufern eine kostenlose Massage an, um Verkrampfungen, Muskelkater etc. vorzubeugen. Wo? Kurz nach dem Zieleinlauf auf dem Parkplatz vor dem Gebäude Parkring 57 – 59

     

  • 19Jun

    Amtlich vermessen, entweder 5 km oder 10 km – das ist die Rückenwindlaufstrecke 2019:

    Gestartet wird am Business Campus in der Nähe des Gebäudes Parkring 1-5. Eine knappe Runde auf dem Parkring führt zur Zufahrtsstraße zum Garchinger See. Zunächst geradeaus, geht es dann rechts weiter zur Autobahnüberführung. Nachdem dort eine kurze Wende absolviert wird, geht es weiter rund um das Vereinsgelände des Garchinger Ski- und Tennisclubs bis zum Garchinger See. Sobald dieser umrundet ist führt der Weg wieder zurück zum Business Campus. Die zehn Kilometer-Läufer-/innen absolvieren diese Strecke insgesamt zweimal.

    Die Strecke ist zu einem Großteil asphaltiert und flach; der kleinere Teil um den Garchinger See herum ist fester Schotter. Km-Markierungen sind aufgestellt.

    >>> Download Streckenverlauf <<< 

  • 14Jun

    Ein sonniger Tag – und auch wir strahlen bei dieser bunten Logoübersicht. Ein herzliches Dankeschön an unsere vielen und treuen Sponsoren!

     

« Previous Entries