• 17Okt

    Mit dem neuem Scheck wächst die Spendensumme auf 73 000 Euro!

    Ein tolles Zwischenziel haben Aktive, Sponsoren, Spender und Zuschauer beim Rückenwindlauf rund um den Business Campus München : Garching erreicht: Allein bei der sechsten Auflage mit 700 Teilnehmern im laufenden Jahr kamen 7500 Euro für die Elterninitiative Krebskranke Kinder München e. V. zusammen: durch jeweils zehn Euro aus den individuellen Startgebühren, Überschüsse aus der Tombola und dem bunten Rahmenprogramm oder nicht zuletzt durch großzügige Sach- und Geldzuwendungen vieler Partnerunternehmen. Den Scheck konnte jetzt Geschäftsführer Michael Blaschek mit Simone Schnabrich vom Organisationsteam (Business Campus Management GmbH) an Carlotta Diekmann, Vorstandsmitglied des gemeinnützigen Vereins, sowie Angelika Andreae überreichen. Die Mittel werden unbürokratisch und ungeschmälert für eine optimierte Behandlung von an Krebs erkrankten Kindern und Jugendlichen, die Betreuung ihrer Familien und eine qualifizierte Nachsorge eingesetzt. Hierfür reichen die Budgets der Krankenkassen und Kliniken in vielen Fällen nicht aus. Durch den Rückenwindlauf konnte seit 2009 die stattliche Summe von 73.000 EUR gespendet werden.

    Jeder Euro zählt also: Wer sich persönlich mit dafür engagieren möchte, dass Betroffene schneller gesund werden und nach existenziellen Krisen wieder möglichst unbeschwert leben und ihren Alltag meistern können, merkt sich am besten den Starttermin für die nächste Veranstaltung im Laufkalender vor: 26. Juli 2015 am Parkring im Garchinger Business Campus. Natürlich kann man sich auch aus erster Hand über die Arbeit der Hilfsorganisation informieren und direkt spenden:
    www.krebs-bei-kindern.de

    Posted by Simone @ 10:31

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.